Chablais AOC

HENRI Blanc de Noir 2021

HENRI greift den Pioniergeist von Henri Badoux auf. Leidenschaftlich und selbstbewusst, für neugierige Weinliebhaber und kühne Entdecker

Welche Farbe hat der HENRI Blanc de Noir eigentlich? Dieser Wein wird aus roten Trauben der Sorte Pinot Noir, hergestellt. Er wird hingegen, wie ein Weißwein verarbeitet. Nachdem die Trauben gepresst wurden, werden sie schnell von ihrem Saft getrennt, damit die Beeren den Wein nicht färben.

Final Price15.75 CHF/Fl. Regular Price17.50 CHF/Fl.
Final Price15.75 CHF/Fl. Regular Price17.50 CHF/Fl.
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen

Ursprung

Suisse, Vaud, Chablais

Rebsorte(n)

Pinot noir

Weintyp

Weiss

Reifungspotential

2-4 Jahre

Serviertemperatur

10 - 12 °

Alkoholgehalt

13.5% vol.

HENRI greift den Pioniergeist von Henri Badoux auf. Leidenschaftlich und selbstbewusst, für neugierige Weinliebhaber und kühne Entdecker

Welche Farbe hat der HENRI Blanc de Noir eigentlich? Dieser Wein wird aus roten Trauben der Sorte Pinot Noir, hergestellt. Er wird hingegen, wie ein Weißwein verarbeitet. Nachdem die Trauben gepresst wurden, werden sie schnell von ihrem Saft getrennt, damit die Beeren den Wein nicht färben.

Degustationsnotizen

Auge

Hellgelb mit lachsfarbenem Schimmer

Nase

Reife Früchte

Gaumen

Er vereinigt perfekt die natürliche Frische eines Weissweins mit der tieferen Struktur des Pinot Noir

Servier-Empfehlungen

Eigenschaften

Weinbauregion

Die überwiegend steinigen und kalkhaltigen Böden verleihen den Weinen eine bemerkenswerte Mineralität mit dem typischen Geschmack von Feuerstein. Der Föhn, ein manchmal stürmischer Südwind, erwärmt und trocknet die Trauben im Herbst, wodurch gehaltvolle und kräftige Weine entstehen.

Verschluss

Naturkork

Verpackung

Karton

Kundenmeinungen

Write Your Own Review
Wie bewerten Sie diesen Wein?