Und Sie ?
Eher Weisswein oder Rotwein ?

Die eher Konservativen unter Ihnen werden sich sicherlich für einen trockenen Weißwein entscheiden. Aber es ist kein Zeichen von Geschmacklosigkeit, wenn Sie Ihren Gästen einen Rotwein zum Raclette oder Fondue anbieten.

 

Tipps von unserem Önologin, Marjorie Bonvin

 

Wenn Sie sich für einen Weißwein entscheiden

Wählen Sie einen trockenen Wein, Chasselas ist mit seinen frischen und fruchtigen Aromen ideal.

Vermeiden Sie Süßweine, da diese die Cremigkeit des Käses überdecken.

Servieren Sie ihn kühl, bei 10°-12° C. Denken Sie daran, die Flasche nicht in der Nähe des Caquelons oder des Ofens stehen zu lassen, damit sich der Wein nicht erwärmt.

Wenn Sie sich für einen Rotwein entscheiden

Bevorzugen Sie eine leichte Rebsorte wie Gamay und Pinot Noir, die ein schönes Gleichgewicht mit weichen und seidigen Tanninen bieten.

Zögern Sie nicht, ihn im Gegensatz zu anderen Rotweinen kühl zu servieren. Die ideale Serviertemperatur liegt zwischen 12° und 14°.

Vermeiden Sie Weine, die in Fässern gereift sind, damit die Aromen nicht die Oberhand über den Käse gewinnen,

 

Unsere Vorschläge

  1. HENRI Badoux 1908 Rouge 2020
    Vaud AOC HENRI Badoux 1908 Rouge 2020
    Final Price14.50 CHF/Fl. Regular Price14.50 CHF/Fl.
  2. HENRI Badoux 1908 2020
    Vaud AOC HENRI Badoux 1908 2020
    Final Price14.50 CHF/Fl. Regular Price14.50 CHF/Fl.
Lassen Sie sich inspirieren...
Einführung in die Weinverkostung
Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Weinverkostung und lernen Sie, Ihre Sinne zu schärfen und Ihre Eindrücke in Worte zu fassen.